Newsletter No. 2 *Lavendel-Eis*

 newsletter head-picture

Newsletter No. 2

Die duftenden Blüten des Lavendels bringen den Sommer und die Feriengelüste. Man muss nicht immer in die Ferne schweifen. Der eigene Garten oder die Beetumrandung vor dem Haus lassen uns oft weiter reisen, als wir meinen. Mit diesem verführerischen Rezept beginnt die Reise. 

 

Lavendel-Glacé

für 6 – 8 Personen

 

2.5 dl Milch

2.5 dl Rahm

1 gestrichener Esslöffel getrocknete Lavendelblüten

6 Eigelb

100 gr Zucker 

 

1. Milch, Rahm und Lavendelblüten unter Rühren aufkochen. Gut abkühlen lassen.

2. Milch-Rahm-Mischung absieben. Blüten je nach Gusto im Sieb „ausdrücken“. Je mehr ausgedrückt wird, desto mehr Lavendel-Geschmack tropft in die Mischung.

3. Eigelb und Zucker zu einer hellen, dicken Crème aufschlagen.

4. Milch-Rahm-Mischung wieder sanft aufkochen. Eigelb-Zucker-Crème darunterziehen. Alles zusammen unter stetigem Rühren zum Siedepunkt bringen. Die Crème sollte schön binden.

5. Unter häufigem Rühren abkühlen lassen.

6. In die gewünschten Formen oder Schälchen abfüllen, im Gefrierfach oder in der Glacémaschine gefrieren und vor dem Servieren mit Lavendelblüten dekorieren.

En Guete!

 

Mit diesem Glacé geniessen wir die kurze Blütezeit des Lavendels vor der Ernte.

 

Mit den besten Grüssen

Das LavendelFarm-Team

 

 

Achtung: Lavendelstöcke, die neben Rosen gedeihen, bekommen oft Pestizide von den Rosen-Spritzungen ab. Deshalb darf dieser Lavendel nicht mehr in Küche, Bad oder Kosmetik verwendet werden!!

Powered by AcyMailing